Bulletbelt in Obliveon.de

Bulletbelt in Obliveon.de

Author: Ludwig Lücker; Rating: 8,5/10

BULLETBELT – WARLORDS
Label: RAGNARÖK RECORDS
Spieldauer: 50:49 Minuten
Das Quartett aus dem neuseeländischen Wellington zockt schon seit 2009 zusammen. Und obwohl BULLETBELT sehr veröffentlichungsfreudig sind und schon drei EP’s, drei Langeisen und ein Live Album veröffentlicht haben, waren sie mir bis dato unbekannt, da ihr bisheriges Wirken offiziell nicht bis nach Europa gedrungen ist.
Das will jetzt das kleine aber feine Underground Label Ragnarök Records ändern, welches bei seiner ständigen Trüffelsuche über die Weiten des Globus auf den letzten Dreher „Warlords“ aus dem letzten Jahr stiess und diesen jetzt in einer limitierten Auflage den europäischen Bangern zugängig macht. Entgegen der bisherigen Ausrichtung des Labes zocken die „Kiwis“ lupenreinen Black Thrash und ballern ihre Mucke düster und böse aus den Speakern, das aber echt gekonnt. Zudem kombinieren sie ihren angeschwärzten Thrash mit zahlreichen Anleihen aus dem traditionellen Metal, was für genügend Abwechslung sorgt.
Gleich der Anfangstrack ‚Destroyer Of All‘ zeigt mit seinem speedigen Geballer und dem fast hymnischen, fetten Refrain wo es lang geht. Das Triple von ‚Herodian Kingdom‘, einem treibenden Banger mit Gang Shouts, ‚Blade Of The Fire‘, welches nach schleppendem Beginn ordentlich Speed zulegt und dem treibenden Up Tempo Banger ‚Flames Of Hell‘ geht richtig ab und macht keine Gefangenen. Wer dann noch genügend Energie in der Nackenmuskulatur hat, dem besorgen das schnelle, mit einem Mid Tempo Part aufgelockerte ‚Warlord‘ und die Mid-Tempo Walze ‚The Voyager‘ – einer der beiden Bonus Tracks der „Faster Than Death“ 7“ – den Rest. Die Vocals, die zwischen Keifen und Growls liegen dürften zwar nicht jedermanns Geschmack treffen, passen aber gut zur Mucke.
Wer auf Black Thrash steht, der sollte sich den differenziert produzierten BULLETBELT-Dreher für 12.-€ plus Porto unter www.ragnaroek-records.com sichern.
Ludwig Lücker vergibt 8,5 von 10 Punkten

Link to original review in Obliveon.de

Reviews "Warlords"

  • “Bulletbelt im Interview”

    Posted-on 2. Mai 2021 By lineByline Raintaker1978

    Albumcover

    “Bulletbelt” veröffentlichten über “Ragnarök Records” ihr Album “Warlords” am 23.04.2021 in Europa. Das Album der Neuseeländer gibt es mit zwei Bonusliedern zu kaufen! Ich

    Read More
  • BULLETBELT im Powermetal.de
    Author: Holger Andrae; Rating: 8,5/10
    BULLETBELT - Warlords
    Genre: Thrash Metal
    ∅-Note: 8.50
    Label: Ragnarök Records
    Release: 23.04.2021
    Frische Akzente im Thrash-Segment!
    Das Quartett BULLETBELT aus Neuseeland ist bislang komplett an mir vorbei

    Read More
  • Bulletbelt in Streetclip.de

    Author: Jürgen Tschamler; Rating: 7/10

    BULLETBELT – Warlords
    2021 (Ragnarök) – Stil: Black-/Thrash Metal
    `Warlords` ist eines dieser Alben, die man nur schwer in Worte fassen kann. Hier passiert zu viel, um dies gerecht

    Read More
  • Bulletbelt in Obliveon.de

    Author: Ludwig Lücker; Rating: 8,5/10

    BULLETBELT – WARLORDS
    Label: RAGNARÖK RECORDS
    Spieldauer: 50:49 Minuten
    Das Quartett aus dem neuseeländischen Wellington zockt schon seit 2009 zusammen. Und obwohl BULLETBELT sehr veröffentlichungsfreudig sind und schon

    Read More
  • Bulletbelt in Darkscene.at

    Author: Alex Fähnrich: Rating: 8/10

    BULLETBELT
    Warlords

    Bulletbelt aus Neuseeland waren mir bislang gänzlich unbekannt. Aber wozu hat man Stephan Becker von Ragnarök Records, der diesmal sogar Down Down Under auf seiner

    Read More
  • Bulletbelt in Metal & Me

    Author: Tobias Stahl; Rating: 8/10

    Bulletbelt – “Warlords”

    Posted-on4. Mai 2021By lineBylineRaintaker1978           

    Band: Bulletbelt

    Album: Warlords

    Genre: Black/Thrash Metal

    Label: Ragnarök Records

    Release: 23.04.2021

    „Warlords“ wurde in den „Surgery Studios“ in

    Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
This website uses cookies to ensure the best user experience. For more information visit our Privacy Policy.