HÖWLER "No More Circus!" in LEGACY Mag

HÖWLER "No More Circus!" in LEGACY Mag

Rating: 13/15; Author: Alex Fähnrich

HÖWLER – No More Circus! Im LEGACY
Endlich wieder neues Futter aus dem Hause Ragnarök! Wie gehabt kommen hier einmal mehr Thrash-Gourmets auf ihre Kosten und wie schon so oft hat Labelboss Stephan Becker seinen Blick wieder einmal auf den amerikanischen Kontinent gerichtet, diesmal allerdings zwischen seine beiden bevorzugtes Jagdgebiete Nord und Süd Amerika. HÖWLER stammen aus Costa Rica klingen jedoch verdammt US-amerikanisch. Dabei wandelt das Quintett verdammt stilsicher zwischen Tradition und Moderne. Man stelle sich eine Mischung aus Bay Area Thrash a la Testament gepaart mit modernen Einflüssen von Bands wie Havoc vor. Da verwundert es wenig, dass kein Geringerer als Havoc-Mastermind David Sanchez für den Mix verantwortlich zeichnet. Eine weitere Parallele zur Band ihres Produzenten sind die sozialkritischen Texte. Schon der saugeile Opener ‚Empire Of The Clowns‘ (Klingt wie eine Persiflage auf den Maiden-Schinken!), der mit knapp sieben Minuten verdammt lang für einen Thrasher ausgefallen ist, stellt eine Abrechnung mit der Kaste der Politiker dar, die sich hüben wie drüben wachsender Unbeliebtheit erfreut und hier mit wenig schmeichelhaften Attributen wie „fake, two-faced, faithless & unfair“ bedacht wird. Neben Sänger Carlos Diaz, dessen Bandbreite von James Hetfield (‚Nuke The Circus‘) bis Phil Anselmo (‚Embrace The Chaos‘) reicht und dem Gitarrenduo David Mora/Renan Obando, fällt vor allem das großartige Bassspiel von Jose Mora auf, der auch am Songwriting beteiligt ist. Neu-Drummer Dyonny Delgado macht seine Sache ebenfalls sehr gut. Das absolute Highlight von „No More Circus!“, das bereits der dritte Longplayer von HÖWLER ist, stellt die wundervolle Halbballade ‚Behind The Green Mask‘ dar, welches ein wenig an die Death Angel-Großtat ‚A Room With A View‘ erinnert. Nuff said, denn die üblichen Verdächtigen werden spätestens ihre Bestellung platzieren, wenn sie das coole Coverartwork von Andrej Bouzikov (u.a. Municipal Waste & Toxic Holocaust) gesehen haben. Wie üblich gehen eure 12 Euronen plus 1,60 für Porto an www.ragnaroek-records.com.

13/15 points
Alex Fähnrich

 

Reviews "No More Circus"

  • HÖWLER "No More Circus!" in DEAF FOREVER Mag
    Rating: 8/10 ; Author: Björn Jaschinski

    HÖWLER
    No More Circus!
    Ragnarök Records
    SZ: 44:19/VÖ: bereits erschienen
    Stil: Heavy/Thrash Metal
    Traditionelles Heavy-Metal-Riffing, die Maiden-artige Melodie und der betonte Bass

    Read More
  • HÖWLER "No More Circus!" in Obliveon.de

    Rating: 9/10 ; Author: Ludwig Lücker

    HÖWLER-NO MORE CIRCUS
    HÖWLER
    Titel: NO MORE CIRCUS
    Label: RAGNARÖK RECORDS
    Spieldauer: Minuten
    Der Titel des dritten Langeisens der Thrasher HÖWLER passt ja wie

    Read More
  • HÖWLER "No More Circus!" in LEGACY Mag

    Rating: 13/15 ; Author: Alex Fähnrich

    HÖWLER – No More Circus! Im LEGACY
    Endlich wieder neues Futter aus dem Hause Ragnarök! Wie gehabt kommen hier einmal mehr Thrash-Gourmets auf ihre

    Read More
  • HÖWLER im LoudAndProud.it

    Author: Sandro Buti; Rating: 80/100

    HÖWLER – ‘No More Circus!’

    No More Circus         

    VOTO:80

    ETICHETTA:Ragnarök

    Partiamo da lontano, dai mondiali di calcio del 2014. Italia contro Costarica, a sorpresa 0-1. Al di l

    Read More
  • HÖWLER "No More Circus!" in ROCK HARD-Magazine

    Author: Wolfram Küper; Rating: 7,5/10

    HÖWLER – No More Circus!
    Ragnarök (44:17)
    Blieben ihre ersten beiden Alben eher eine lokale Angelegenheit, sind HÖWLER aus Costa Rica nun auch in

    Read More
  • HÖWLER "No More Circus!" in Powermetal.de
    Rating: 9/10 ; Author: Frank Jaeger

    Costa Rica kommt mit Verve und Mitsingfaktor!

    Das norddeutsche Label Ragnarök Records hat schon häufig bewiesen, dass man in Sachen Thrash eine Top-Adresse ist,

    Read More
  • HÖWLER "No More Circus!" in Streetclip.de
    Rating: 8/10 ; Author: Jürgen Tschamler

    HÖWL

    HÖWLER – No More Circus!

    Jürgen TschamlerSep 15, 20202

    ~ 2020 (Ragnarök Records) – Stil: Thrash Metal ~

    Ich gestehe, alles kann man nicht kennen bzw. wissen.

    Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.