Premonition-Review in Deaf Forever

Premonition-Review in Deaf Forever

Punkte: 8/10; Autor: Götz Kühnemund

PREMONITION -Visions Of Emptiness
Stil: Texas-Techno-Thrash

Es gab mehrere US-Bands mit dem Namen PREMONITION - aber diese hier war die mit Abstand beste. War? Ja, leider - denn die Techno-Thrasher aus Texas lösten sich nach ein paar Demos bereits Mitte der Neunziger auf. Ein deutscher Fan der Band, Stephan Becker, der die PREMONTION-Demos Anfang der Neunziger in Europa vertrieb, hat nun die ersten drei, im Unterground semi-legendären Tapes auf einer liebevoll und aufwändig gestalteten CD veröffentlicht. Insgesamt 14 (remasterte) Tracks enthalten die Demos von ´89, ´92 und ´93, die im Bandinfo als stilistische Mischung aus Helstar, Watchtower, Gammacide, Rigor Mortis und späteren Pantera bezeichnet werden. Ich würde noch Sacred Reich hinzufügen, weil mich die Vocals von Danny McGuire (der auf den Demos von ´92 und ´93 zu hören ist) stellenweise an Phil Rind erinnern, auch wenn der Stil der Texaner wesentlich progressiver war.

Diese CD-Compilation enthält fast alles, was PREMONITION jemals aufgenommen haben, und lockt zudem mit einem 24-seitigen Booklet und einem coolen Digipak-Design. Für sehr faire 12 Euro (inkl. Porto innerhalb von Deutschland) bekommt ihr das Teil bei Stephan Becker, Kranichweg 2, 44534 Lünen (ragnaroek.records@yahoo.com).

Quelle: Deaf Forever

Reviews

  •  Premonition-Review in Rock Hard

    Punkte: 9/10 ; Autor: Boris Kaiser

    Hell fuckin´ yeah! Stephan Becker, in den frühen neunziger Jahren neben unserem Patrick Schmidt, Andreas Reissnauer (heute Metal Blade) und Andy Siry (heute Nuclear Blast) eine

    Read More
  • Premonition-Review in streetclip.tv

    Punkte: 8/10 ; Autor: Jürgen Tschamler

    Die erste Veröffentlichung auf dem Ragnarök Label stammt von den Texas-Thrashern PREMONITION, die sich Ende der Achtziger/Anfang der Neunziger einen exzellenten Namen in der Untergrundszene gemacht haben.

    Read More
  • Premonition-Review in obliveon.de

    Premonition - Visions Of Emptiness

    Punkte: 8/10 ; Autor: Chris Lücker

    Wir können uns glücklich schätzen. Finde ich zumindest. Neben diversen blutleeren Veröffentlichungen kommen nämlich nicht nur immer noch aktuelle Alben ins Haus, die

    Read More
  • Premonition-Review in Secrets of Steel.it

    Punkte: 4,5/5 ; Autor: Beppe “HM” Diana

    Essere nel posto giusto, al momento giusto!! Si, per molti addetti ai lavori il segreto del successo di un artista/band, è dato proprio dalla

    Read More
  • Premonition-Review in Deaf Forever

    Punkte: 8/10 ; Autor: Götz Kühnemund

    PREMONITION -Visions Of Emptiness
    Stil: Texas-Techno-Thrash

    Es gab mehrere US-Bands mit dem Namen PREMONITION - aber diese hier war die mit Abstand beste. War? Ja, leider - denn

    Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok