StormThrashs "Systematic Annihilation" in ROCK HARD Mag

StormThrashs "Systematic Annihilation" in ROCK HARD Mag

Author: Patrick Schmidt ; Rating: 8,5/10

STORMTHRASH
Systematic Annihilation
Ragnarök (47:28)
VÖ: bereits erschienen
Thrash-Fans aufgepasst! Ihr steht auf den legendären Bay-Area-Thrash im Testament/Exodus-Stil mit einigen heftigeren Reminiszenzen an Bands wie Dark Angel oder sogar Ausflüge in den Death-Metal-Bereich (rein vom Riffing her, nicht vom Gesang!)? Dann solltet ihr unbedingt STORMTHRASH aus Venezuela antesten, die mit „Systematic Annihilation“ letztes Jahr eines der besten Thrash-Metal-Debüts der jüngeren Zeit veröffentlicht haben. Ragnarök-Records haben dieses Underground-Juwel nun noch einmal neu aufgelegt, plus zwei Songs der mittlerweile längst vergriffenen 2012er EP „Stormthrash“. Der Sound von STORMTHRASH ist klar im kalifornischen Thrash verwurzelt, hier und da, wie beispielsweise beim starken Opener 'Don’t Learn To Be Corpse', tauchen aber auch immer wieder Death-Metal-mäßige Riffs auf, die hervorragend in den klassischen Thrash-Metal-Sound integriert werden. Setzen die beiden Gitarristen zu den Solo-Attacken an, wird’s äußerst filigran und melodisch, was an Bands wie Forbidden oder auch Heathen erinnert ('Systematic Annihilation'). Sänger Alejandro klingt wie eine Mischung aus Russ Anderson (Forbidden), Schmier (Destruction) und Chuck Billy (Testament), Halleluja! Alles große Namen, die hier fallen, aber die Caracas-Bande braucht sich mit diesem Kracher wahrlich nicht hinter den Genannten zu verstecken. Für 12 Euro (plus 2 Euro für Porto und Verpackung) wird euch dieser zukünftige Thrash-Underground-Klassiker bis an die Haustür geliefert. Kaufbefehl! Kontakt: www.ragnaroek-records.com
Patrick Schmidt 8,5

Reviews

  • StormThrashs "Systematic Annihilation" in Streetclip.tv

    Rating : 8/10; Autor: Jürgen Tschamler

    STORMTHRASH - Systematic Annihilation
    2018 (Ragnarök Records) - Stil: Thrash Metal

    Das kleine, auf hohe Qualität bedachte 'Ragnarök Records'-Label, legt mit `Systematic Annihilation` ein neues Leckerli für

    Read More
  • StormThrashs "Systematic Annihilation" in ROCK HARD Mag

    Author: Patrick Schmidt ; Rating: 8,5/10

    STORMTHRASH
    Systematic Annihilation
    Ragnarök (47:28)
    VÖ: bereits erschienen
    Thrash-Fans aufgepasst! Ihr steht auf den legendären Bay-Area-Thrash im Testament/Exodus-Stil mit einigen heftigeren Reminiszenzen an

    Read More
  • StormThrashs "Systematic Annihilation" in DEAF FOREVER Mag

    Author: Götz Kühnemund; Rating: 8,5/10

    STORMTHRASH

    Systematic Annihilation
    Ragnarök Records
    SZ: 47:26/VÖ: bereits erschienen
    Stil: Thrash Metal

    Die Welle an neuen Thrash-Bands reißt einfach nicht ab - und obwohl

    Read More
  • STORMTHRASHs "Systematic Annihilation" in Obliveon.de

    Rating: 8,5/10 ; Autor: Ludwig Lücker

    STORMTHRASH

    SYSTEMATIC ANNIHILATION ( min.)

    RAGNARÖK /
    Zur Info: Stormthrash sind eine im Jahr 2006 im venezolanischen Caracas gegründete Truppe, die bisher ein Demo, eine EP und

    Read More
  • StormThrashs "Systematic Annihilation" in Powermetal.de

    Rating: 9/10; Autor: Holger Andrae

     

    STORMTHRASH - Systematic Annihilation
    Systematic Annihilation

     

    Genre:
    Thrash
    ∅-Note:
    9.00
    Release:
    07.03.2018

     

    Hornissen-Thrash!

    Das formidable Label Ragnarök Records hat uns ja in der

    Read More
  • STORMTHRASHs "Systematic Annihilation" in LEGACY & Darkscene.at

    Rating: 14/15 (LEGACY) & 9,5/10 (Darkscene.at); Autor: Alex Fähnrich

    Stormthrash - Systematic Annihilation (CD)
    Label: Ragnarök Records
    VÖ: 2017
    Art: Review
    Alex Fähnrich

    14/15 & 9.5/10
    Mit Assailant und

    Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok